Uwe Ruprecht. Anmerkungen

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Betrachtungen
     Pitaval
     Beobachtungen
     Die Linke
     Notbuch, opt.
     Verstreutes

* mehr
     über den Autor
     Impressum

* Links
     NEUER BLOG






„Zerbrochne Berge waren fern wie Steine“


„Nacht kommt herauf. Und Mondes Häupter schießen
Auf langen Hälsen in des Dunkels Nachten.
Wir sitzen nun, wo trübe Wasser fließen,
Die murmeln fort an unserem Verschmachten.“

– Georg Heym: Auf Schneckenstraßen (1911)
27.3.07 01:15
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung